Print lebt !

CrossMedia - Das Database-Publishing Prinzip

Ertragspotenziale im Unternehmen nutzen

Kataloge im Database-Publishing Verfahren produzieren
Publizieren Sie Ihre Kataloge ressourcenschonend nach dem Database Publishing Verfahren

Neue Druckmaschinen und modernste Technologie sorgen jedes Jahr für mehr Wettbewerb und günstigere Preise bei der Katalogerstellung.

Trotzdem steigen die Katalog-Kosten von Jahr zu Jahr!

Bei reduzierten Marketing-Etats wird die Neuauflage dieses wichtigen Werbeträgers deshalb oft verschoben. Mit allen Konsequenzen für das Unternehmen.

Wie Sie dieses Problem grundsätzlich lösen und die Kosten um mehr als 50% senken, ohne die Qualität und den Umfang zu verringern, erfahren Sie hier.

Der Faktor Zeit

Während die Druckkosten fallen, steigen die Aufwendungen für Mitarbeiter und Dienstleister.
Ein neuer Katalog beschäftigt die halbe Firma und viele Dienstleister.

Die Werbe-Abteilung trägt die aktuellen Daten zusammen. Die Produkt- und Marketing-Manager, die Vertriebsmitarbeiter - alle haben Änderungsbedarf angemeldet und suchen in ihren Unterlagen nach Notizen.

Auch die Werbeagentur und die Druckerei wollen rechtzeitig versorgt und koordiniert werden.

Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, wissen Sie um die Mühen und Kosten bei der Katalog-Erstellung.

Der Faktor Zeit bei herkömmlicher Katalog-Produktion
Der Faktor Zeit spielt bei herkömmlicher Katalog-Produktion eine wesentliche Rolle

Zentrales Datenmanagement
statt vieler Dateninseln

Zentrales Datenmanagement statt vieler Dateninseln
Verwenden Sie ein zentrales, medienneutrales Datenmanagement statt vieler Dateninseln

Bereits eine erste Analyse der Vorgänge weist den Weg hin zu strukturierteren Prozessen und zum Einsatz unterstützender Software:

Speichern Sie zukünftig alle Medieninhalte in einer einzigen, zentralen Produkt-Datenbank. Ganz so wie Sie mit Ihren kaufmännischen Daten seit Jahren verfahren.

Kein Mitarbeiter wird danach mehr nach Änderungen während des Jahres suchen müssen oder sich Notizen zu eigenen Wünschen anlegen. Jeder weiß, wo er beschlossene Korrekturen eintragen und finden kann: In der Produkt-Datenbank. Die hektischen Aktivitäten kurz vor dem Drucktermin entfallen somit. Die gesamte Überarbeitung der Printmedien wurde bereits während des Jahres nebenbei erledigt.

Ihre Daten sind immer auf dem neusten Stand und können jederzeit für eine Katalog-Erstellung verwendet werden. Die Belastung der Mitarbeiter geht stark zurück.

Es bleibt wieder mehr Zeit für die eigentliche Arbeit.


Hochwertige Kataloge
auf Knopfdruck

Mit der Einführung einer Produkt-Datenbank haben Sie bereits viele Probleme, Fehlerquellen und Kostentreiber beseitigt. Darauf aufbauend können Sie nun auch ein neues Produktionsverfahren für Kataloge und Prospekte nutzen: Das „Datenbank gestützte Publizieren“.

Stellen Sie sich vor, Sie sehen auf Ihrem Monitor die leeren Seiten Ihres Katalogs. Nur das Grundlayout. Keine Artikel, keine Bilder, keine Preise.

Auf Tastendruck werden diese Seiten nun vom PC automatisch gefüllt. Seite für Seite - bis jedes Kapitel komplett fertig ist. Das Ergebnis ist ein neuer Katalog, mit aktualisierten Daten. Zu einem Bruchteil der bisherigen Kosten.

Hochwertige Kataloge auf Knopfdruck
Erzeugen Sie auf Knopfdruck hochwertige Kataloge

Anspruchsvolles Design
trotz hoher Automatisierung

Anspruchsvolles Katalogdesign mit hoher Automatisierung
Anspruchsvolles Katalogdesign mit hoher Automatisierung

Trotz hoher Prozess-Automatisierung müssen Sie und Ihre Agentur keine Einschränkungen bei der Gestaltung hinnehmen. Bereits die ersten automatisch erstellten Seiten entsprechen Ihren Vorstellungen. Was dann noch an individuellen Akzenten zu setzen ist, wird im Layout-Programm vollendet.

Datenbank gestütztes Publizieren erfolgt mit Standard-Programmen. Ihre Produktdaten liegen in einer Microsoft® SQL-Server-Datenbank. Das Layout erfolgt mit Programmen von Adobe®.

So arbeiten die Layouter und Ihre Fachabteilungen Hand in Hand.


Fremdsprachen-Kataloge
für mehr Wachstum

Viele Firmen exportieren ihre Produkte weltweit. Ein rein deutscher oder englischer Katalog wirkt sich hier nachteilig aus, denn jeder Kunde möchte in seiner Muttersprache beworben werden. Die hohen Kosten der Katalog-Erstellung standen einer Lokalisierung bisher entgegen. Damit ist jetzt Schluß! Durch die automatisierte Katalog-Erstellung sinken die Kosten ganz erheblich.

Ihre Produkt-Datenbank wird um eine Sprache erweitert. Für Design und Layout dient Ihr deutscher Katalog als Vorlage. Landes-spezifische Anpassungen werden ergänzt.

Bereits nach kurzer Zeit halten Sie Ihren neuen Fremdsprachen-Katalog in den Händen.

 

Individuelle Kataloge
für Ihre Top-Kunden

Als Ergänzung Ihrer Standard-Kataloge können Sie personalisierte Kataloge für Ihre besten Kunden erstellen: Mit ausgewählten Produktgruppen, mit kundenspezifischen Anpassungen und mit Sonderpreisen.

Individuelle Kataloge eignen sich ausgezeichnet, um Ihre Top-Kunden zu begeistern und mehr Umsatz zu generieren. Diese Mini-Auflagen müssen nicht einmal gedruckt werden. Sie werden einmal erstellt, regelmäßig aktualisiert und in digitaler Form als PDF-Datei an Ihre Kunden verschickt.

Fremdsprachen-Kataloge für mehr Wachstum
Fremdsprachen-Kataloge oder individuelle Kataloge für Ihre Top-Kunden unterstützen das Wachstum

Basis für E-Business

Basis für E-Business mit zentralen Daten-Management
Database-Publishing als Basis für E-Business Lösungen

Die Anzahl der geschäftlichen Transaktionen über das Internet nimmt jedes Jahr zu. Der Zeitpunkt, sich mit E-Business-Projekten zu beschäftigen, ist also günstig.

Doch das Haupthindernis für E-Business-Projekte sind unvollständige Produktdaten! Diese Hürde haben Sie durch den Einsatz einer Produkt-Datenbank bereits genommen.

Sind die Daten einmal vollständig, ist es leicht, sie in Ihren Internet-Auftritt einzubinden oder elektronisch an Ihre Kunden zu verschicken.


Alle Vorteile auf einen Blick

Die Arbeitsüberlastung wichtiger Mitarbeiter durch die Katalog-Erstellung wird erheblich reduziert. Die Produktivität der Mitarbeiter im Tagesgeschäft ist nicht mehr gefährdet.

Die Kosten für Ihre Kataloge und Prospekte sinken. Tausende, monotone Arbeitsschritte werden jetzt vom PC übernommen. Industrielle Fertigungsmethoden ersetzen Handarbeit. Einmal eingerichtet, sind 50% Kostenerparnis und mehr die Regel.

Der Versand von aktuellen Informationen zu neuen Produkten, Abverkäufen oder Sonderaktionen führt zu mehr Umsatz und gesteigerter Rentabilität. Viele Produkte werden nur deshalb nicht gekauft, weil sie nicht bekannt sind.

Durch Kataloge in den jeweiligen Landessprachen erhöhen Sie Ihre Auslandsumsätze deutlich. Selbst die Übergabe des Katalogs als PDF-Datei statt als Druckerzeugnis wird heute weltweit akzeptiert.

Produkt-Datenbanken und automatisierte Katalog-Erstellung sind keine "großen" IT-Projekte wie die Einführung eines neuen Warenwirtschaftsystems. Die Umsetzung erfolgt in mehreren, vorab kalkulierten Phasen.
Ohne Zeit- und Kostendruck.

Alle angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind außerdem voll leasingfähig. Das schont die Liquidität.

Vorteile von Database Publishing
Die Vorteile für Ihr Unternehmen mit Einsatz des Database-Publishing Verfahrens rechnen sich für Sie